01.06.2013 – “Summer Feelings” (Flashmobtag #1 – 2013) | FLASHMOB-HH

01.06.2013 – “Summer Feelings” (Flashmobtag #1 – 2013)

Von chemie am 17. Mai 2013 um 08:44 in der Kategorie News,Vergangene Flashmobs veröffentlicht.

“Summer Feelings” – Flashmobtag #1 – 2013
Samstag, 01.06.2013, Start 15:00 Uhr

Mit unserem ersten Flashmobtag im Jahr 2013 wollen wir den Sommer begrüßen. Sollte er auf sich warten lassen, wollen wir ihn mit den Flashmobs einfach herausfordern, sich zu zeigen. Die vier Flashmobs finden an verschiedenen Orten in der Hamburg Innenstadt statt. Jeder einzelne Flashmob an sich wird ca. 5 Minuten dauern, wird jeweils durch ein lautes Trillerpfeifen-Signal begonnen und durch ein erneutes Trillerpfeifen-Signal wieder aufgelöst. Verhaltens-Tipps findet ihr hier, zum Ablauf:

#1 – 15:00 Uhr – “The Bubbles”

Location: Gerhart-Hauptmann-Platz & Ida-Ehre Platz (Karte)
Benötigte Utensilien: Seifenblasen

Bei diesem Flashmob verwandeln wir die beiden Plätze an der Mönckebergstraße in ein Meer aus Seifenblasen.

#2 – 15:30 Uhr – “Wasserball-Ballett”

Location: Rathausmarkt/Schleusenbrücke (Karte)
Benötigte Utensilien: Wasserball

Bei diesem Flashmob verwandeln wir den Rand des Rathausmarktes mit vielen Wasserbällen in ein buntes Wasserballmeer. Beim Startzeichen beginnen alle ihre mitgebrachten Wasserbälle aufzublasen und dann in die Luft zu werfen und möglichst lange in ´Bewegung zu halten. Natürlich können sich auch Bälle gegenseitig zugeworfen werden. Beim Schlusssignal lassen wir entweder schnell die Luft aus den Bällen um sie zu verschwinden lassen. Wer möchte kann sie aber auch gerne an Passanten/Kinder verschenken.

#3 – 16:00 Uhr – “Flower-Power”

Location: Magellan-Terrassen (Karte)
Benötigte Utensilien: Kreide in allen Farben

Wir gestalten eine riesige Blumenwiese auf den Magellan-Terrassen. Mit bunter Kreide malen wir unzählige Blumen auf das kahle Pflaster. Hier kann jeder mitmachen und es können – und sollten – auch Passanten – und vor allem Kinder – zum Mitmachen aufgefordert werden.

#4 – 16:30 Uhr – “Summer Freeze”

Location: Landungsbrücken (Brücke U-/S-Bahn Haltestelle plus umliegende Flanierwege Richtung Hafencity, Karte)
Benötigte Utensilien: Eigentlich keine. Es sei denn, man möchte irgend einen bestimmten Effekt erzielen.

Zum Abschluss soll ein klassischer “Freeze”-Flashmob die Passanten verwundern und amüsieren.

>> HIER geht es zum Facebook-Event.

Quellen für Materialien:

Kreide gibt es als größere Boxen für wenig Geld (zwischen 1,- bis 1,50 €) zum Beispiel bei den Tiger Stores oder bei Budnikowski.

Seifenblasen gibt es in vielen verschiedenen Ausführungen ebenfalls bei den Tiger Stores oder beispielsweise bei BR Spielwaren.

Wasserbälle gibt es derzeit vor allem in Spielwarenläden und/oder Sportwarenabteilungen (z.B. Karstadt Sport & Spiel)

Ansprechpartner: Ingo

2 Kommentare

  1. Pingback von 2x 50€-Gutschein zu gewinnen! | FLASHMOB-HH — 18. Mai 2013 um 17:37 Uhr

    [...] ihr sicherlich mitbekommen habt, haben wir wieder einen Flashmobtag geplant, der nach längerer Pause die Flashmob-Szene im schönen Hamburg ein wenig beleben soll. In [...]

  2. Pingback von “Summer Feelings” - Flashmobtag in Hamburg | Frank´n´run — 2. Juni 2013 um 18:15 Uhr

    [...] soll, allerdings sah ich dann ziemlich schnell auf Facebook das ein paar Flashmobs unter dem Motto “Summer Feelings” angesetzt waren. Also habe ich meine sieben Sachen gepackt und mich auf den Weg in die Stadt [...]