Vergangene Flashmobs | FLASHMOB-HH

26.10.2012 – Fußball-Flashmob von BiFi!

Von chemie am 24. Oktober 2012 um 11:40 in der Kategorie News,Vergangene Flashmobs veröffentlicht.

Fußballfreunde aufgepasst!

Am Freitagnachmittag veranstaltet BiFi einen Flashmob zum Thema Fußball in Hamburg, den wir euch nicht vorenthalten wollen!

Sei dabei, wenn du spontan bist, den ein oder anderen Balltrick beherrschst und drei professionelle Ballartisten vor Ort unterstützen willst. Mit etwas Glück können du und eine Begleitperson sogar ein Training mit Nationalspieler Thomas Müller gewinnen!

Treffpunkt ist am Freitag, den 26. 10.2012, um 16 Uhr an der Ecke Schanzenstraße/Sternschanze direkt vor dem Fußballplatz (S1/S11/U3 Sternschanze) – haltet nach dem BiFi Bus Ausschau!

Genauere Infos findest du bald auf www.facebook.com/bifi




28.07.2012 – Flashmobtag #1 2012

Von chemie am 7. Juli 2012 um 18:25 in der Kategorie News,Vergangene Flashmobs veröffentlicht.

Wie der Titel bereits sagt, wird es in Kürze wieder einen Flashmobtag geben!

Wir wollen dem auch hier nichts vorwegnehmen, sondern verweisen einfach direkt auf die genaue Beschreibung der Flashmobs, Zeiten und Orte bei uns im Forum:

>> Hier geht es zum Flashmobtag! (Beschreibung)

 

Wir freuen uns auf eure rege Teilnahme und auf viele verwirrte und amüsierte Passanten am 28. Juli 2012 ;)

 

 




23.06.12 – Dance-Flashmob (Video-Update!)

Von chemie am 18. Juni 2012 um 18:46 in der Kategorie News,Vergangene Flashmobs veröffentlicht.

An alle tanz- und bewegungsfreudige Menschen da Draußen

Ihr  habt Lust, beim großen Tanz-Flashmob in Hamburgs City mitzumachen und mit viel Spaß, Tanz und Einsatz zu beweisen, dass wir Berlin und Detlef Dee Soost das Wasser reichen können?

Na dann schnell das Video (unten) mit der leichten Tanzchoreo anschauen, lernen, weitersagen und dazukommen. Ihr wisst ja, je mehr, desto besser! ;)

Wichtig hierbei: Die Armbewegungen und das Alles auf rechts beginnt!

Wann und wo

Das Ganze findet am Samstag, den 23.06.12, um 16:00 Uhr auf dem Hamburger Rathausmarkt (mittig, genau HIER, Front zur Bus-/Kioskinsel!) statt! Vor Ort wird “Nina” die Aktion koordinieren.

Das Zeichen

Achtet auf eine weiße Stretch-Limousine, die kurz vorher an der Businsel halten und die Musik vorbereiten wird (Sommersong: Friends von Aura Dione!)

Es steigen fünf Frauen aus und sobald die eine Frau einen roten Ballon steigen lässt, setzt die Musik ein und wir fangen alle an zu tanzen.

Lasst uns gemeinsam die City rocken und so den Sommer und die Sommerferien einläuten.
Die unwissenden Passanten und noch unwissenderen Touristen werden jedenfalls staunen! ;)
 

Und nun ran ans Lernen der Choreo :P
Ich freu mich auf Euch!

Eure
Mary V.
(Text und Organisatorin)

Choreo-Video

Choreo-Video von hinten




11.03.2012 – “Ich schenk’ Dir mein Herz”-Flashmob

Von chemie am 28. Februar 2012 um 19:31 in der Kategorie News,Vergangene Flashmobs veröffentlicht.

Spontane Kissenschlachten und Tänze in der Innenstadt mit Leuten, die man gar nicht kennt, machen richtig Spaß. Und wann kann man schon mal mit einer Banane auf der Straße telefonieren oder hosenlos mit der Bahn fahren, ohne sich lächerlich zu machen?

Immer wenn ein Flashmob stattfindet!

Habt Ihr Lust auf eine neue Idee?
Verschenkt doch mal Herzen an Menschen, die Ihr liebt oder die Ihr sehr gerne habt. Verschenkt doch mal spontan eine herzliche Geste an ahnungslose Passanten.
Auf dass uns für ein paar Minuten mal richtig warm ums Herz werde – beim bald stattfindenden Flashmob “Ich schenk’ Dir mein Herz”!

Teilnehmen können alle verliebten Paare, alle, die immer schon mal jemandem zeigen wollten, wie gern man ihn / sie hat, und alle, die ein kleines Zeichen für ein liebenswertes Miteinander setzen oder einfach nur verwirrte Passanten sehen wollen. Grob gesagt: Jeder kann dabei sein :)

Wann: Sonntag, den 11. März 2012 um 16:00 Uhr
Wo: Landungsbrücke 2 in Hamburg

Wie: Sag’s mit einem Herz – möglichst groß, möglichst bunt, möglichst selbst gemacht und (zunächst versteckt) mitgebracht als Liebeserklärung, die Du Deinem Schatz, einer Freundin oder einem Freund oder irgendjemandem dann überreichst.

Startsignal: Wenn Du auf der Landungsbrücke 2 die Musik “Dir gehört mein Herz” hörst und sich ein erstes Paar dazu ein großes Herz überreicht und küsst, kommst Du mit Deinem Schatz oder mit einem Freund oder allein und nur mit einem Herzen, das Du ganz spontan jemandem schenkst, einfach dazu.

Wir freuen uns auf euch – aufdass den Hamburgern im März warm ums Herz wird!

Organisiert wird dieser Flashmob durch unser euch alle herzlichst grüßendes Foren-Mitglied Gaddelkatze




17. Dezember 2011 – Weihnachts-Flashmobtag (ÄNDERUNG)

Von chemie am 8. Dezember 2011 um 20:36 in der Kategorie Vergangene Flashmobs veröffentlicht.

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt.
Erst eins, dann zwei, dann drei, dann vier,
Dann steh’n die Flashmobs vor der Tür.
Und wenn das fünfte Lichtlein brennt,
Dann hast du alle Mobs verpennt…

ACHTUNG, kleine Location-Änderung!

Es ist wieder so weit!

Wie bereits in der Vorweihnachtszeit der vergangenen Jahre, wird auch dieses Jahr wieder kurz vor Weihnachten ein Flashmobtag in der wunderschönen Stadt Hamburg stattfinden.
Wir haben die Aktionen extra so geplant, dass ihr nach den Flashmobs noch genug Zeit habt, eure Weihnachtseinkäufe zu erledigen, sofern ihr noch etwas besorgen müsst :)

Der Ablauf

Starten tut dieser Flashmobtag mit dem unweihnachtlichen “Telefonieren mit Whatever”-Flashmob, der zuletzt im Sommer 2009 die Hamburger Passanten arg verwundert hat und auch bei den Flashmobbern super angekommen ist. Schon kurz darauf geht es direkt mit weihnachtlicher Stimmung weiter, denn es folgt der “Julklapp-Flashmob”, bei dem ihr ein kleines Geschenk mitbringt und am Ende jeder ein anderes Geschenk in Händen hält. Den krönenden Abschluss soll der Flashmobtag dann durch den “Weihnachtsständchen-Flashmob” erhalten, bei welchem alle Teilnehmer plötzlich zusammen das selbe Lied singen. Und als sei das nicht genug, folgt kurz darauf ein zweites Lied, welches durch freundliche Weihnachtsgrüße an die umstehenden Passanten beendet wird.

Entgegen den letzten beiden Advents-Flashmobtagen wird dieses Jahr keine soziale Aktion wiederholt. Die Hinz & Kunzt-Aktion werden wir in 2012 außerhalb der Weihnachtszeit stattfinden lassen, da die Aktion letztes Jahr im Weihnachtsgetummel ziemlich untergegangen ist. Es hindert euch allerdings keiner daran, an diesem Tag trotzdem eine Hinz & Kunzt-Zeitung zu kaufen und somit eine kleine gute Tat zu vollbringen.

Die Details

Alle Details zu den Aktionen, eine genaue Beschreibung der Aktionen selbst, die Start- und Endsignale, Uhrzeiten und Abläufe findest du hier! (Ich bin ein Link, du darfst mich gerne anklicken.)

Wir freuen uns!

Damit auch diese drei Flashmobs wieder ein riesiger Erfolg werden und ihr uns durch eine rege Teilnahme zeigt, dass ihr gerne bei Flashmobs dabei seid, werden wir uns um so mehr bemühen, euch auch in 2012 mit kuriosen und gleichzeitig faszinierenden Flashmob-Aktionen glücklich zu machen. Wir würden uns daher freuen, wenn du viele deiner Freunde oder Verwandten mitbringen würdest, denn Flashmobs sind etwas für alle, egal ob jung oder alt, klein oder groß, dick oder dünn.

Ab zum Facebook-Event!

Wir freuen uns auf euch am 17.12.2011!




10. September 2011 – European Freeze Mob – MEGAFREEZE IN HH

Von chemie am 3. August 2011 um 22:04 in der Kategorie Vergangene Flashmobs veröffentlicht.

Von den BerlinCityMobbern 2010 ins Leben gerufen, findet am 10.09.2011 ein europaweiter Freeze Flashmob statt.

In so vielen europäischen Städten wie möglich sollen zur gleichen Zeit Freeze-Flashmobs durchgeführt werden.

Was ist ein Freeze?
Der Freeze ist die bekannteste Art des Flashmobs. Auf ein Zeichen hin “friert man in der Bewegung  ein” und bewegt sich für eine festgelegte Zeit nicht mehr. Danach läuft man ganz normal weiter – als wäre nichts gewesen. Sehr viele Passanten verstehen für einen kurzen oder langen Moment die Welt nicht mehr.

Mit dabei sind mit Hamburg bisher unter anderem: Berlin, Paris, Oslo, London, Graz, Madrid, Stockholm, Helsinki, Karlsruhe, Vorarlberg, Bremen, Valencia, Dijon, Vienna, Stuttgart, Lyon, Sofia, Plovdiv usw…

Alle Infos zu dem MEGA-Freeze in Hamburg findest du auf unserer extra dafür eingerichteten Seite unter http://flashmob-hh.de/efm

Erzählt all euren Freunden und Bekannten von dem Flashmob & macht alle mit!

Seid bei diesem MEGA-Event in Hamburg dabei und helft uns, den größten Freeze der Welt erneut in Hamburg stattfinden zu lassen!

>> Flyer gibt’s HIER!

>> Hier geht’s zum Event auf Facebook




18. Juni 2011 – “Kunst of Hamburg”-Flashmobtag

Von Misterworld am 31. Mai 2011 um 22:13 in der Kategorie News,Vergangene Flashmobs veröffentlicht.

Es ist soweit. Die Flashmob-Community Hamburg beteiligt sich mit gleich mehreren Flashmobs an der erstmals stattfindenden “Hamburg Art Week 2011“. Im Rahmen dieser Veranstaltung werden wir unter Beweis stellen, dass auch Flashmobs “Kunst” sind.

Der “Kunst of Hamburg”-Flashmobtag
Ein Flashmob-Special im Rahmen der Hamburg Art Week 2011
Samstag, 18.06.2011, Start 15:00 Uhr

Hintergrund:
Im Rahmen dieser Kunstwoche werden wir unseren Beitrag dazu leisten und damit zeigen, dass auch Flashmobber kreativ sein können und ihre Flashmobs nicht nur sinnbefreit, sondern durchaus auch künstlerisch sein können. Die vier Flashmobs finden an verschiedenen Orten in der Hamburg Innenstadt statt. Jeder einzelne Flashmob an sich wird ca. 5 Minuten dauern, wird jeweils durch ein Signal begonnen und durch ein erneutes Signal wieder aufgelöst.

Zum Ablauf:

#1 – 15:00 Uhr – “A Very Special Exhibition Part I”
U- & S-Bahn Haltestelle “Jungfernstieg” (Fläche am Eingang “Alsterhaus” und Durchgang zum Alsteranleger)

#2 – 15:30 Uhr – “The Bubbles”
Gänsemarkt

#3 – 16:00 Uhr – “A Very Special Exhibition Part II”
Ida-Ehre-Platz/Gerhart-Hauptmann-Platz/Mönckebergstraße (beide Straßenseiten)

#4 – 16:30 Uhr – “Flower-Power”
Rathausmarkt (bei der Brücke)

Details:

#1
Hier werden wir eine ganz besondere Kunstausstellung kreieren. Einige ganz alltägliche Dinge werden als „Ausstellungsstücke” deklariert (beispielsweise Mülleimer, Lampen, Fahrstühle, Türen, Feuerlöscher etc.). Die Flashmobber bestaunen und diskutieren diese Kunst oder nehmen an Führungen teil.

#2
Bei diesem Flashmob verwandeln wir den Gänsemarkt in ein Meer aus Seifenblasen.

#3
Auch bei diesem Flashmob geht es – ähnlich wie bei #1 – um eine Ausstellung. Allerdings können sich Flashmobber dieses Mal auch selbst als Kunst darstellen. Natürlich werden andere Flashmobber diese „Kunst“ ebenfalls wieder bestaunen, diskutieren etc. Egal ob bekanntes Kunstobjekt oder wirre Kunst, die niemand versteht: Alles ist möglich. So kann man Statuen darstellen, sich als Bild präsentieren, oder Alltagsgegenstände als Kunst betrachten.
Im Prinzip handelt es sich bei diesen Flashmob um einen teilweisen Freeze-Flashmob. Allerdings müssen die Aktionen nicht unbedingt auf das “Einfrieren” beschränkt sein. Hier ist einmal mehr die besondere Kreativität der Flashmobber gefragt.

#4
Last but not least: Wir gestalten eine riesige Blumenwiese auf dem Rathausmarkt. Mit bunter Kreide malen wir unzählige Blumen auf das kahle Pflaster. Hier kann jeder mitmachen und es können – und sollten – auch Passanten zum Mitmachen aufgefordert werden.

Einige Beispiele:
Ein Flashmobber hält einen Bilderrahmen und stellt somit selber das Bild dar. Der Bilderrahmen kann natürlich auch mit dem Titel des Bildes beschriftet sein. Oder an einen Papierkorb klebt man eine ausführliche Beschreibung dieses “Kunstobjektes”, welches dann von Flashmobbern bestaunt/diskutiert usw. wird. Weiterhin könnte eine kleine Gruppe einem “Museumsführer” bei der Beschreibung der verschiedenen Objekte lauschen.

Links:

Wir freuen uns auf euch am 18. Juni 2011!




14. Mai 2011 – Flashmobtag Numero Uno

Von chemie am 4. Mai 2011 um 20:15 in der Kategorie Vergangene Flashmobs veröffentlicht.
Wann und wo? Was?
14. Mai 2011Positiv!Positiv!
- Alle Zeiten und Orte in der offiziellen Ankündigung: [Anzeigen]
Flashmobtag Numero Uno 2011
Lang lang ist’s her, dass in Hamburg die Flashmobber los waren – im Jahr 2011 bisher nur durch die internationalen Events wie dem „No Pants Subway Ride“ oder dem „Pillowfightday“. 

Jetzt aber kommt das erste Großereignis 2011 der Flashmob Community Hamburg!

#1 – „Controller Challenge“
#2 – „Blankeneser Menschenschlange“
#3 – „Unerklärlicher Fotowahn“
#4 – „Hühnchen-Flashmob“

Alle Details hier in der offiziellen Ankündigung!

Sei auch DU dabei und bringe so viele Leute mit, wie Du willst ;)

Hier geht’s zum Event auf Facebook!

 

Weiterlesen…




« Neuere BeiträgeÄltere Beiträge »